Unternehmen

FIT Gruppe übernimmt Feinwerktechnikbetrieb

Die stark expandierende FIT Gruppe, Spezialist für die industrielle Additive Fertigung aus dem oberpfälzischen Lupburg, erweitert ihre Kapazitäten im Bereich CNC-Fräsen durch den Erwerb der Produktion der insolventen Böhm+Wiedemann AG in Eching.

Wittmann Battenfeld erhält Supplier-Award

Der Niederlassung der Wittmann Gruppe in den USA, Wittmann Battenfeld Inc. in Torrington, Connecticut, wurde von Mann und Hummel USA der Nafta Supplier Excellence Award für 2016 verliehen. Wittmann Battenfeld USA erhielt die Auszeichnung für “Kundenservice und Zuverlässigkeit”.

Boyke eröffnet neue Betriebsstätte

Im Juni 2017 fand der erste Spatenstich für den Neubau der Betriebsstätte von Boyke in Lindlar statt. Auf 6.800 m² Grundstücksfläche wird in den nächsten 9 Monaten eine neue Produktions-, Entwicklungs- und Verwaltungsimmobilie für Pressensysteme und Extrusionsanlagen mit 1.800 m² Gesamtfläche errichtet.

Die nächste Generation von Getränkeverpackungen

Sidel wird zusammen mit Tochter Gebo Cermex auf der Drinktec 2017 eine Reihe von Verpackungslösungen aus Kunststoff vorstellen. Zu sehen sind unter anderem ein besonders schnelles Abfüllsystem sowie die Automtisierungslösung Agility 4.0.

Tochterunternehmen für Connected Prototyping

Kegelmann Engineering GmbH heißt das neue Tochterunternehmen der Kegelmann Technik Unternehmungen aus Rodgau. Die Kernkompetenz des Unternehmens ist nach Worten von Geschäftsführer Michael Driftmeyer “die materialeffiziente und kostenoptimierte Konstruktion hybrider Formteile unter Berücksichtigung von Schnittstellenvorgaben.”

Röchling stärkt Kunststoff-Zerspanung

Die Röchling Engineering Plastics SE & Co. will – vorbehaltlich der kartellamtlichen Genehmigung – die Fischer GmbH Kunststoff Präzision übernehmen und dadurch seine Kapazitäten zur Zerspanung von Kunststoffpräzisionsteilen und -komponenten aus technischen Kunststoffen und Hochleistungskunststoffen weiter ausbauen.

B&R prescht gemeinsam mit ABB auf Platz 2 vor

B&R Deutschland hat voller Selbstbewusstsein seine ersten Innovation Days nach der Übernahme durch ABB abgehalten. Mit einer Qualified-Partner-Initiative sollen mehr Multiplikatoren gebunden und mehr Applikations-Know-how in den Markt getragen werden. Weitere Neuerungen betreffen Systemkomponenten und vor allem das Software Engineering.

Jokey übernimmt spanische Treplas

Der Verpackungshersteller Treplas wird Teil der nun 15 Standorte umfassenden Jokey Group. Die Geschäftsführung des in Murcia ansässigen Unternehmens verbleibt bei den Gebrüdern Rubio Ruiz. Über den Kaufpreis wurde nichts bekannt.