News

Kunststoffe in Polen: Langsam aber stetig bergauf

Das Wachstum in der polnischen Kunststoffindustrie setzt sich fort. Dabei befinden sich Polens Verarbeiter in einem Modernisierungsprozess, die Marktforscher von AMI rechnen bis 2019 mit weiterem Wachstum.

Über 70 Prozent mehr als erwartet

Die nordamerikanische Tochtergesellschaft des Anlagen- und Werkzeugbauers BBG hat in den ersten zwei Jahen den erwarteten Umsatz um 70 % übertroffen. Aufträge zur Umschäumung von Scheiben im Automobilbau und ein positives Mexiko-Geschäft haben das gute Ergebnis des PUR-Spezialisten ermöglicht.

Importsteuer schadet US-Interessen

Donald Trump greift die deutschen Autobauer an und droht mit Strafsteuern für Autoimporte. Dabei übersieht er, dass die deutschen Hersteller längst ein wichtiger Player an US-Standorten sind: Sie bauen dort nicht nur für den US-Markt, sondern gehören inzwischen zu den wichtigsten Fahrzeugexporteuren der USA.

Preise für Naturkautschuk steigen rapide

Der Wirtschaftsverband der deutschen Kautschukindustrie meldet enorme Preisanstiege für Naturkautschuk. Seit 2012 hatten die Preise konstant nachgegeben. Nun ziehen die Notierungen fü die wichtigsten Qualitäten erstmals wieder an.

Ausgezeichnetes aus Schaumstoff

  • News

Der FSK-Innovationspreis 2016 zeichnete Ende vergangenen Jahres vielverspechende Entwicklungen und kreative Anwendungen aus. Darunter waren raumsparende Hochleistungsdämmplatten, nachhaltige, universell einsetzbare Zelluloseschäume bis hin zu fantastischen Wandobjekten aus PU-Schaum.

PET wird Drinktec dominieren

Wenn die Drinktec 2017, die Weltleitmesse für die Getränke- und Liquid-Food-Industrie, vom 11. bis 15. September 2017 ihre Tore für die Fachbesucher aus aller Welt öffnet, dann wird PET dem Veranstalter zufolge nahezu omnipräsent im Rampenlicht stehen. Die Getränkehersteller bemühen sich, den Werkstoff noch umweltverträglicher zu machen.

Identiplast 2017 in Wien

Die Identiplast 2017 ist der internationale technischer Kongress zur Sammlung, Sortierung und zum Recycling gebrauchter Kunststoffe von Plastics Europe. Die Tagung findet am 22. und 23. Februar in Wien statt. Schwerpunkt der diesjährigen Veranstaltung wird die Frage sein, wie in den zentral- und südosteuropäischen EU-Mitgliedsstaaten eine Infrastruktur für die Kunststoffverwertung aussehen kann.

Boge mit neuem Werk in China

Boge Rubber & Plastics ist weiter auf Wachstumskurs und hat seit Jahresbeginn 2017 in China, dem größten Automobilmarkt der Welt, ein zweites Werk. Der Geschäftsbereich Automotive von Zhuzhou Times New Material Technology wurde in die Boge Rubber & Plastics Group integriert. Das Werk produziert Teile für Lastwagen und Busse und brachte es im Jahr 2016 auf einen Umsatz in Höhe von rund 29 Mio EUR.