Märkte

Italienische K-Maschinenbauer wachsen zweistellig

Über Umsatzzuwächse in allen Weltregionen freut sich der Verband der italienischen Maschinen- und Formenbauer Amaplast, früher Assocomaplast. Insbesondere auf den wichtigen europäischen Märkten feiert italienische Kunststofftechnik Wachstumserfolge.

Composites an einem Wendepunkt

Fakten, Zahlen und Trends des globalen Composites-Marktes analysiert ein neues Buch der JEC Group mit dem Titel „Overview of the global composites market“.

Kunststoff- und Gummimaschinenhersteller weiter im Aufwind

Die Produktion der Maschinenbauer aus Deutschland wächst stärker als die Weltproduktion. Die Kunststoff- und Gummimaschinenbauer aus Deutschland rechnen für das aktuelle Jahr mit einer Steigerung der Umsätze um real vier Prozent. Für das Jahr 2018 wird ein Plus von drei Prozent prognostiziert.

Starker Drang zur Automation

Die deutschen Anbieter für Robotik und Automation sind kräftig im Plus und erwarten auch 2017 ein weiter deutliches Wachstum. Seit 2009 konnte diese Branche ihren Umsatz weit mehr als verdoppeln.

Recyclingbranche rechnet mit gutem Jahresverlauf für 2017

Einer Umfrage des Branchenverbandes BVSE zufolge rechnen die deutschen Recycler und Sekundärkunststoffhändler aufgrund der positiven Wirtschaftslage für das Jahr 2017 mit einem Umsatzwachstum von 4 %. BVSE-Präsident Reiling warnt vor den Auswirkungen steigender Kosten und fordert eine umfassende Rohstoffwende.

Verbrauch an Kunststofftüten sinkt erheblich

Im Jahr 2016 haben die Deutschen laut der Gesellschaft für Verpackungsmarktforschung (GVM) die Verwendung von Kunststofftragetaschen um rund ein Drittel gegenüber dem Vorjahr verringert. Damit erreicht Deutschland bei bestimmten Tüten bereits die Vorgaben für 2025.

Italienische Maschinenbauer halten Jahresversammlung ab

Die jährliche Mitgliederversammlung des italienischen Verbandes der Hersteller von Kunststoff- und Gummiverarbeitungsmaschinen und Formen Assocomaplast fand am 7. Juni 2017 in Varese statt. Dabei wählten die Mitglieder den Vorstand und der Verband gab eine Namensänderung zu Amaplast bekannt. Außerdem wurde die wirtschaftliche Entwicklung der Branche in Italien präsentiert.

Jeder dritte Deutsche scheitert beim Recycling

Deutschland ist Recyclingweltmeister. Aber wie lange noch? Die Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage des Deutschen Verpackungsinstituts (DVI) zeigen, dass mehr als ein Drittel der Bevölkerung immer wieder bei der Wiederverwertung von Verpackungen scheitert. Besonders dramatisch ist die Situation bei den 16 bis 34-Jährigen – hier sind es fast die Hälfte.

China boomt wieder

China kommt wieder in Schwung: Allein mit Spritzgießmachinen wurden in 2016 Rekord-Umsätze erzielt. Auch die Chinaplas 2017 zeigte Rekord-Besucherzahlen.

Kunststoff-Zutaten auf einen Blick

Ceresana untersucht den Weltmarkt für Additive, der im Jahr 2016 rund 31,5 Mio. Tonnen schwer war und im Jahr 2024 ein Umsatz von 60 Mrd. USD generieren soll.