Märkte

Der größte Robotermarkt wächst weiter dynamisch

China-Prognose 2020: Die International Federation of Robotics (IFR) erwartet im Reich der Mitte jährliche Absatzsteigerung von durchschnittlich 15 bis 20 Prozent. Schon heute hat der Jahresumsatz der Robotik-Investitionen in China eine herausragende Stellung gegenüber allen anderen Ländern.

Umstritten aber derzeit unverzichtbar

Weichmacher werden in großen Mengen verarbeitet, um spröde Kunststoffe, Elastomere, Farben und Lacke sowie Klebstoffe geschmeidiger, dehnbar oder überhaupt erst brauchbar zu machen. Das Marktforschungsunternehmen Ceresana prognostiziert, dass die Nachfrage für diese Materialien bis zum Jahr 2024 weltweit auf insgesamt rund 9,75 Mio. t zunehmen wird.

Dachbahnen aus Kunststoff boomen weiter

Der Verband der Hersteller von Kunststoff-Dach- und Dichtungsbahnen DUD freut sich über eine gute Halbjahresbilanz 2017. Gegenüber dem Vorjahr vermeldet der Verband ein Absatzplus von 13,4 %. Bis zum 30. Juni 2017 konnten demnach fast 10 Mio. m² in Deutschland verkauft werden.

Nachfrage bestimmt zunehmend den Altkunsttoffmarkt

Laut dem BVSE ist der Markt für Kunststoffabfälle weltweit im Umbruch und hat sich von einem Anbietermarkt zu einem Nachfragemarkt gewandelt. Das für 2018 angekündigte chinesische Importverbot für Kunststoffabfälle werde diesen Trend weiter verstärken. Während die Kunststoffrecyclingunternehmen diese Entwicklung naturgemäß begrüßen, werden sich insbesondere für Sammler und Sortierer in nächster Zeit neue Herausforderungen stellen, so die Prognose des Verbandes.

Klebstoffkonjunktur weiter auf hohem Niveau

Die Mehrheit der deutschsprachigen und niederländischen Klebstoffindustrie beurteilt die aktuelle Geschäftslage als gut. Auch die wirtschaftlichen Erwartungen für das zweite Halbjahr 2017 werden von den Unternehmen positiv eingeschätzt. Das ergab eine Konjunkturumfrage des Industrieverband Klebstoffe e. V. (IVK).

Deutschland als Leitanbieter für den Leichtbau

Innovative Leichtbautechnologien verbinden hohe wirtschaftliche Potentiale mit Ressourcenschutz, Material- und Energieeffizienz. Damit Deutschland Leitanbieter wird, muss der Leichtbau in der neuen Legislaturperiode eines der zentralen industrie- und innovationspolitischen Themen werden. 16 Industrieverbände der deutschen Industrie haben deshalb ein branchen- und werkstoffübergreifendes Positionspapier entwickelt.

Extrusion wächst am stärksten

Die Produktion der deutschen Hersteller von Kunststoff- und Gummimaschinen ist 2016 um 6,0 % auf 7,4 Mrd. EUR gestiegen. Beim Wachstum ganz vorn: die Extrusionsmaschinen.

Stabiles Wachstum bei Masterbatches

Ceresana untersucht den Weltmarkt für Konzentrate in einer Kunststoffmatrix, auch Kunststoff-Masterbatches genannt. Das Ergebnis: Ein solides Wachstum bis 2024.

PVC erlebt stetiges Wachstum

Trotz umstrittener Weichmacher ist Polyvinylchlorid (PVC) eine der meistverkauften Kunststoff-Sorten. Unbeeindruckt von Umwelt- und Gesundheitsdiskussionen nimmt die Produktion sogar weiter zu.