Solche gefüllten Geschenkboxen entstehen auf der Messe auf einer komplexen Automationszelle mit einem Spritzgießautomat 60 E VV.
Foto: Boy
Solche gefüllten Geschenkboxen entstehen auf der Messe auf einer komplexen Automationszelle mit einem Spritzgießautomat 60 E VV.

K 2022

Boy: Komplexe Automationszelle mit Spritzgießautomat

Auf einer Automationszelle mit einem Spritzgießautomat 60 E VV werden bei Boy auf der K 2022 Geschenkboxen aus PP gefertigt und individuell befüllt.

Mit dieser komplexen Anwendung zeigt Boy, dass seine Spritzgießautomaten nicht nur präzise, vielfältige und langlebige Kunststoffteile herstellen, sondern auch vollständig in Automationszellen und komplexe Herstellungsabläufe integriert werden können. Die Messebesucher können dabei über ein Eingabefeld eine Auswahl an Spritzgussteilen sowie kleinere Messeleckereien individuell auswählen.

Automationszelle mit Sechs-Achs-Roboter von Stäubli

Bei dem Messe-Exponat wird zunächst eine In-Mould-Folie in das Spritzgießwerkzeug eingelegt. Nach dem Spritzgießen wird die Geschenkbox von einem Linearhandling von Gosewehr Robot Automation aus dem Werkzeug entnommen und an einen Sechs-Achs-Roboter von Stäubli übergeben. Dabei wird die Geschenkbox gedreht und mit der Öffnung nach oben definiert abgelegt. Sofern dies am Eingabeterminal vom Besucher gewünscht wurde, bestückt je nach ausgewähltem Artikel entweder das Linearhandling oder der Sechs-Achs-Roboter die Geschenkbox mit einem Weinausgießer mit Dekantierfunktion, Schokolinsen oder Eierbechern.

Bevor der Sechs-Achs-Roboter die Artikel entnimmt, wird über ein Kamerasystem mit Bildauswertung Position und Orientierung der Artikel bestimmt sowie gegebenenfalls durch eine Rüttelplatte korrigiert. Anschließend entnimmt der Sechs-Achs-Roboter zielgerichtet die vom Besucher ausgewählten Artikel aus den jeweiligen Vorratsboxen und legt diese in die Geschenkbox ab. Nun wird die Geschenkbox durch den Sechs-Achs-Roboter verschlossen und auf einer Rutsche abgelegt, über die der Kunde die seine individuell bestückte Geschenkbox erhält. Damit aber noch nicht genug: Beim Boy-Messepartner Reajet Elektronik kann sich der Messebesucher seine Geschenkbox noch individuell beschriften lassen.

Spritzgießautomat und Peripherie sind miteinander vernetzt

Die Maschinensteuerung des Spritzgießautomaten 60 E VV, die Steuerung von Linearhandling und Sechs-Achs-Roboter sowie das digitale Eingabegerät und die für die richtige Befüllung kamerabasierte Teileerkennung sind in der Produktionszelle steuerungstechnisch miteinander verknüpft.