Benedikt Sticht ist Geschäftsführer bei IE Plast

Benedikt Sticht ist Geschäftsführer für den Bereich Plast bei IE Engineering München. Foto: IE Plast

Benedikt Sticht verantwortet ab sofort den Bereich Plast bei IE Industrial Engineering München als neuer Geschäftsführer.

Ab sofort übernimmt Benedikt Sticht als Geschäftsführer die Verantwortung für den Bereich Plast bei der IE Industrial Engineering München GmbH. Er wird in dieser Rolle neben dem Ausbau auch die Weiterentwicklung der IE Plast federführend vorantreiben, so das Unternehmen in einer Mitteilung. Sticht folgt auf Matthias Jacubasch, der als Geschäftsführer IE Life Science den erfolgreichen Aufbau dieses Wachstumsbereich weiter dynamisch vorantreiben soll.

Benedikt Sticht bringt viel Kunststofferfahrung mit

Der 39-Jährige ist Diplom-Ingenieur und hat zudem einen einen Master of Business Administration and Engineering. Er ist seit über 10 Jahren in der Kunststoffindustrie tätig und bringt umfassendes Wissen und langjährige Erfahrung im Projektmanagement aus dem Bereich Spritzgießtechnik mit. Sticht war in verschiedenen Fach- und Führungspositionen bei Krauss Maffei Ttätig. Zuletzt leitete er dort die globalen Vertriebsprozesse und das Variantenmanagement.

IE Plast freut sich über kompetenten Geschäftsführer

„Wir freuen uns darüber, mit Benedikt Sticht einen erfahrenen und kompetenten Geschäftsführer gewonnen zu haben. Durch diese ausgezeichnete Besetzung der Führungsposition wird die erfolgreiche Zukunft der IE Plast in München gesichert und der eingeschlagene Weg konsequent fortgesetzt“, kommentierte Jürgen Reinhardt, Mitglied der Gruppenleitung der IE Group.

„Die Plast Industrie investiert weiter auf hohem Niveau und ich freue mich, mein Wissen unseren Kunden für innovative und nachhaltige Projekte zur Verfügung zu stellen und die IE Plast sowohl strategisch als auch operativ zu gestalten“, ergänzt Benedikt Sticht.

kus