Battenfeld-Cincinnati auf der Interplastica 2017

Back to Beiträge

Battenfeld-Cincinnati stellt auf der Interplastica 2017 ein breites Angebot an neuen Maschinen vor. Neben den Highlights werden auch bewährte Anlagen für die Rohr-, Profil- und WPC-Extrusion am Stand in Russland zu sehen sein.

Die Einschneckenextruderserie Sol Ex NG ist in vier verschiedenen Größen lieferbar (60, 75, 90 und 120 mm) und bietet Ausstoßleistungen von 1.000 bis 2.500 kg/h, das entspricht Leistungssteigerungen von bis zu 25 % für die einzelnen Maschinengrößen im Vergleich zur ursprünglichen Sol Ex-Serie.

Die Baureihe Sol Ex NG ist mit einer völlig neuartigen Verfahrens-einheit ausgestattet - Zylinder, Schnecken und Nutbuchsen wurden komplett überarbeitet. Die Vorteile sind um bis zu 10°C niedrigere Schmelzetemperaturen bei vergleichbarem Ausstoß, ein optimaler gleichmäßiger Druckaufbau und Einsparungen bei den Instandhaltungskosten. Dank der niedrigeren Antriebsenergie und einer Verminderung des Energieverlusts können auch die Energie-kosten um bis zu 15 % gesenkt werden. Mit ihrer hohen Ausstoßleistung bei gleichzeitig optimaler Schmelzeverarbeitung eignen sich Sol Ex NG Extruder bestens für PO-Großrohr-Extrusionslinien. Dies war auch der Grund, weshalb das indische Unternehmen Jain Irrigation Systems Ltd einen Sol Ex NG für die im Oktober 2016 auf der K-Messe georderte 2,5 m HDPE-Rohrextrusionslinie gewählt hat.

Dimensionswechsel

Das FDC (fast dimension change)-System wurde für automatischen Rohrdimensionswechsel bei laufender Produktion innerhalb eines festgelegten Bereichs konzipiert. Das ermöglicht Rohrherstellern einen enormen Zuwachs an Flexibilität mit gleichzeitigen Einsparungen an Material und Energiekosten durch wesentlich kürzere Rüstzeiten. Die Extrudersteuerung wurde erweitert, so dass alle Komponenten der Linie mit nur einem Knopfdruck umgestellt werden können. Das FDC-System ist für Rohrdurchmesser von bis zu 630 mm als komplette Extrusionslinie lieferbar, einzelne Komponenten zum Nachrüsten bestehender Anlagen sind für Rohr-durchmesser bis zu 1.200 mm erhältlich.

Größere Flexibilität

Die konische Doppelschneckenextruder-Serie Con EX NG ist in drei Baugrößen verfügbar (42, 54 und 65 mm). Mit Ausstoßleistungen von 20 bis 250 kg/h für PVC-Profile und WPC/NFC, und von 60 bis 450 kg/h für PVC-Rohre, trägt sie der weltweiten Nachfrage nach maximaler Produktivität Rechnung. Der Con EX NG ist mit einer längeren Aufheizzone und einer optimalen Schneckengeometrie für höhere Leistung ausgestattet. Dieses neue Geometrie-Konzept minimiert den Verschleiß und ermöglicht die Verarbeitung einer großen Vielfalt von Materialien mit der-selben Schnecke. Die Anlage kann unter kontinuierlichem Prozess-druck von bis zu 520 bar betrieben werden.

Die neue con EX NG Extruderserie bietet durch die neue Verfahrenseinheit hohe Flexibilität und außerdem ein gutes Preis-Leistung-Verhältnis. Foto: Battenfeld-Cincinnati

Aufgrund seines niedrigen Energieverbrauchs und seiner kompakten Aufstellfläche eignet sich der Con Ex NG auch hervorragend für die Co-Extrusion. Er ist in verschiedenen Space-Saver bzw. Sockel-Konstruktionen verfügbar und ist für optimale Anpassung an jeden Hauptextruder mit einer verbesserten Höhen- und Neigungswinkelverstellung versehen. Zusätzlich zu den Con Ex NG Co-Extrudern bietet Battenfeld-Cincinnati auch die Fiber Ex Extruder speziell für die WPC/NFC-Extrusion, sowie maßgeschneiderte Komplettlinien an. Die wesentlichen Merkmale der bereits weltweit installierten mehr als 260 WPC/NFC-Anlagen sind Funktionalität, Bedienkomfort, Prozessstabilität und Wirtschaftlichkeit.

Neue Steuerung

Die neue BC Touch UX Steuerung bietet ein Bedienkonzept mit intuitiver Menüführung in Anlehnung an die modernen Kommunikationsmedien. Mit ihren erweiterten Funktionen unterstützt diese Steuerung effiziente Produktionsplanung und vorbeugende Wartungsintervalle; sie erfüllt außerdem zukünftige Anforderungen bezüglich Konnektivität mit Servern und mobilen Geräten. Auf diese Weise schafft sie auch die Voraussetzungen für umfassende Prozessdatenerfassung und -auswertung, und für die vertikale Integration nach dem Industrie 4.0 Konzept.

sl

Share this post

Back to Beiträge