Aus Origom wird in Datwyler Sealing Solutions Italy

Back to Beiträge

Mit der Übernahme von Origom hat Datwyler Sealing Solutions im September 2015 sein Produktportfolio für den Automobil- und Industriemarkt erweitert. Seit 1. Januar 2017 ist das Unternehmen auch namentlich integriert.

Das 1980 gegründete und familiengeführte Unternehmen Origom gehört seit September 2015 zur Dätwyler Holding. Der Standort hat 125 Mitarbeiter und verfügt über langjährige Erfahrung in der Herstellung von Gummidichtungen, vorwiegend für den europäischen Markt. Durch die Übernahme von Origom konnte Dätwyler in den Weltmarkt für Dichtungsringe einsteigen und sich Zugang zu zukunftsweisenden Technologien und führenden Methoden in der Produktion von hochqualitativen O-Ringen verschaffen. Mit dem neu gewonnenen Wissen konnte Dätwyler zudem seine Fachexpertise weiter ausbauen und neue Marktsegmente in den Bereichen Automobil und Industrie erschließen, hießt es vom Unternehmen.

Unter dem neuen Namen Datwyler Sealing Solutions Italy wird das Unternehmen die Entwicklung und Herstellung von Premiumprodukten fortführen und Kunden weiterhin mit kompetenter Beratung und hervorragenden Dichtungslösungen zur Seite stehen.

pl

Share this post

Back to Beiträge