Albis: Vertriebsrechte für Clearlux in Europa

Stifte aus Clearlux, einem transparenten ABS von Ineos Styrolution. Albis hat kürzlich die europäischen Vertriebsrechte für Clearlux erhalten. Foto: Ineos

Albis erhält die europäischen Vertriebsrechte für Clearlux von Ineos Styrolution. Clearlux ist bekannt als transparentes ABS.

Seit dem 1. April hält der Hamburger Distributeur Albis die europäischen Vertriebsrechte für die transparenten Produkte der Marke Clearlux von Ineos Styrolution. Clearlux verfügt über FDA- und europäische Lebensmittelzulassungen. Zunächst wird es von Albis in einer transparenten Standardversion angeboten. Drei Varianten im Farbton „Smoke Topas“ sollen bald folgen.

Das Clearlux Programm bietet Lösungen auf Basis von Methylmethacrylat-Acrylnitril-Butadien-Styrol (MABS), auch bekannt als transparentes ABS. Neben der hohen Transparenz, die bereits aus dem Terlux und Zylar Programm bekannt ist, bieten Clearlux Produkte eine Kombination aus sehr gutem Fließverhalten, hoher Schlagzähigkeit, Hitzebeständigkeit und guter Färbbarkeit.

Diese Eigenschaften ermöglichen insbesondere den Einsatz in Anwendungen aus den Bereichen Haushalt, Sport und Freizeit, zum Beispiel transparente Abdeckungen oder Gehäuse sowie Spielzeug und Schreibwaren. Clearlux ist nicht für den Einsatz in medizinischen Anwendungen geeignet.

Vertriebsrechte unterstreichen Partnerschaft in Europa

„Wir freuen uns, dass Ineos Styrolution uns die europäischen Vertriebsrechte für Clearlux anvertraut hat. Diese Produkte ergänzen unser bestehendes Portfolio an transparenten Materialien. Nicht zuletzt macht das gute Preis-Leistungs-Verhältnis diese Produkte interessant. Uns die Vertriebsrechte für dieses Produkt anzuvertrauen, unterstreicht die langjährige Partnerschaft zwischen Ineos Styrolution und Albis“, sagt Dirk Schaefer, Vice President Product Management und Product Manager Specialty Polymers bei Albis.

„Albis hat eine ausgezeichnete Marktabdeckung bewiesen und kann durch seine technische Expertise Kunden bei der Entwicklung von Anwendungen beraten und unterstützen. Wir sind überzeugt, dass Clearlux bei Albis in guten Händen ist“, sagt Pieter Bekaert, Senior Distribution Manager bei Ineos Styrolution.

Zu den Hauptanwendungen von Clearlux gehören Spielzeuge, Stifte, Gehäuse, Verpackungen für kosmetische Produkte, Abdeckungen für Elektrokästen.

mg