3D-Druck »

3D-Druck

Auf dieser Themenseite findet sich alles rund um die additive Fertigung – von der Anwendung bis zur Technik.

< Zurück zur Themenseitenübersicht

Extrastarkes Material für den 3D-Druck BASF

3D-Druck » 09.04.2018

Extrastarkes Material für den 3D-Druck

BASF kooperiert mit Essentium Materials bei Entwicklung und Vertrieb von Ultrafuse Kunststoff-Filamenten. mehr...

ePEEK gewinnt Additive Manufacturing Cup Solvay

3D-Druck » 28.03.2018

ePEEK gewinnt Additive Manufacturing Cup

Dank einer mit Spritzgießteilen vergleichbaren Zugfestigkeit hat das Team ePEEK den von Solvay ausgelobten Additive Manufacturing Cup gewonnen. mehr...

3D-Druck-Filament mit Verstärkung aus Nanodiamanten Carbodeon / Triamet 3D

3D-Druck » 27.03.2018

3D-Druck-Filament mit Verstärkung aus Nanodiamanten

Carbodeon und Tiamet 3D kündigen die ersten Nanodiamant-verstärkten Filamente für den 3D-Druck an und versprechen eine 100 % höhere Zugfestigkeit. mehr...

Bosch setzt weltweit auf Ultimaker 3 Extended 3D-Drucker Ultimaker

3D-Druck » 23.03.2018

Bosch setzt weltweit auf Ultimaker 3 Extended 3D-Drucker

Bosch will auf drei Kontinenten Innovationen mit zuverlässigen und leicht zugänglichen Desktop-3D-Druckern von Ultimaker vorantreiben. mehr...

3D-Druck » 23.03.2018

CAP Center am SKZ öffnet seine Pforten für Besucher

Das SKZ präsentiert das Technikum für Additive Fertigung bei den Würzburger Wirtschaftstagen erstmals der Öffentlichkeit. Was Gästen alles geboten war. mehr...

HP integriert Ultimaker Cura in Scanning-Software HP

3D-Druck » 22.03.2018

HP integriert Ultimaker Cura in Scanning-Software

Für nahtlose 3D-Druck-Workflows aus CAD- und PLM-Systemen verbindet HP seine 3D-Scanning-Technologie mit Ultimaker Cura. mehr...

Mit strategischen Partnern zu neuen 3D-Druck-Lösungen Henkel

3D-Druck » 21.03.2018

Mit strategischen Partnern zu neuen 3D-Druck-Lösungen

Henkel kooperiert mit Technologieführern wie Carbon und HP, um auf Basis seines Materialwissens die industrielle additive Fertigung voranzutreiben. mehr...

Vorteile von 3D-Druck und Spritzguss vereint Fraunhofer IPA, Rainer Bez

3D-Druck » 19.03.2018

Vorteile von 3D-Druck und Spritzguss vereint

Das additive Freiformgießen kombiniert die Vorzüge von 3D-Druck und Spritzguss: Die Hülle des Bauteils entsteht mit FLM-Druck, gefüllt wird mit Zwei-Komponenten-Harz. mehr...

powered by SiteFusion