Spritzgießen 08.06.2015 0 Bewertung(en) Rating

Prozesssicher, leistungsstark und flexibel

Mit der MTTF100/20C präsentiert der österreichische Maschinen- und Anlagenbauer Maplan auf der DKT eine neue, von oben schließende C-Rahmen-Generation. Die 200-kN-Maschine ist der erste Typ der neuen Baureihe. Die 300-kN- und 500-kN-Modelle folgen. Diese Baureihe ist sehr kompakt mit einem attraktiven Footprint.

 - Die MHF700/200 Edition S steht für platzsparende Bauweise bei sehr guter Zugänglichkeit
Die MHF700/200 Edition S steht für platzsparende Bauweise bei sehr guter Zugänglichkeit
Maplan

"Der eigentliche Clou liegt in der Verbindung einer ergonomisch und wertanalytisch durchdachten Konstruktion", erklärt CEO Wolfgang Meyer. "Ergonomisch steht in diesem Zusammenhang für den bedienerfreundlichen Ansatz des Konzepts." Die vollhydraulische, von oben schließende Schließeinheit vereinfacht zum Beispiel das Einlegen und Entnehmen von Profilen mit angespritzten Ecken. Ein "Verschieben" von Profilen aus dem Werkzeug wird so effektiv vermieden, was sich in einem höheren Qualitätslevel der produzierten Fertigteile niederschlägt.

Die ergonomische Bedienhöhe der Baureihe ermöglicht in Verbindung mit der C-Rahmen-Bauweise darüber hinaus eine sehr gute Zugänglichkeit des Werkzeugraumes von allen drei Seiten. Wertanalytisch durchdacht bedeutet: Viel Technik zum fairen Preis. So gewährleistet der festigkeitsoptimierte C-Rahmen eine nur minimale Aufbiegung bei hoher Plattenparallelität. Beide Effekte zeigen sich in einem geringeren Werkzeugverschleiß im Wechsel von Öffnen und Schließen und geringeren Wartungskosten der Werkzeuge. Anwendungsgebiete der neuen Top-Top-Baureihe sind die Eckenanspritzung sowie die Fertigung von kleinen Formteilen und/oder kleinen Losgrößen. Um den Werksbaukasten abzurunden, bietet Maplan auch eine Version mit Spritzeinheiten für die Verarbeitung von TPE an.

Lesen Sie mehr zu der Lösung in der Sonderveröffentlichung zur DKT in der K-ZEITUNG 12/2015.

sk

Kommentar schreibenArtikel bewerten
  • Funktionen:
  • drucken
  • Kontakt zur Redaktion

Weitere Links

Kommentar schreiben

Ihre persönlichen Daten:

Sicherheitsprüfung: (» neu laden)

Bitte füllen Sie alle Felder mit * aus! Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.