Appell an die Unvernuft

Normalerweise beschäftigt sich die Redaktion der K-ZEITUNG nicht mit originär politischen Themen, sondern mit Ereignissen und Entwicklungen in der Kunststoff- und Kautschukindustrie. Wenn wir an dieser Stelle den Rahmen einmal weiter spannen, ist es der Europawahl und ihren möglichen Folgen – auch für die Industrie und ihre Branchen in Deutschland – geschuldet. mehr...

Kampf gegen Verschwendung

Jährlich geht ein Drittel der globalen Nahrungsmittelproduktion verloren. Sie wird falsch oder unzureichend gelagert und von Ratten, Insekten und Vögeln gefressen, von Mikroorganismen wie Pilzen und Fäulnisbakterien vernichtet – oder schlichtweg bereits bei der Ernte, beim Transport und bei der Verarbeitung verschwendet. Die Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) beziffert die betroffene Menge auf rund 1,3 Mrd. Tonnen. Damit könnten 2 Mrd. Menschen ernährt werden. mehr...

And the winner is...

Die Redaktion der K-ZEITUNG ist gut unterwegs in diesen Tagen, denn es gibt viel zu berichten über Auszeichnungen und Awards. mehr...

Strompreis unter Hochspannung

Kunststoffverarbeiter kritisieren erneut die Industriestrompreise und warnen vor einer Betriebsverlagerungen. mehr...

Parallelen: "Bio" und "Digital"

Was haben Biokunststoffe und digitale Medien gemeinsam? – Starkes Wachstum in zwei unterschiedlichen Märkten. mehr...