Russland lehrt Geduld

Will man die Interplastica 2014 abschließend bewerten, kommt man nicht umhin, zumindest einen Dämpfer für die nach der K 2013 in der Branche weitverbreitete Euphoriewelle zu konstatieren. mehr...

Glück auf - Kunststoffjahr 2014 am Start

Die Konjunkturerwartungen lassen uns optimistisch und gespannt auf das Jahr 2014 blicken. Einige Highlights stehen auf dem Programm: Messen in Moskau, Shanghai und Friedrichshafen. Zudem wartet die K-ZEITUNG ab der ersten Ausgabe 2014 mit einem neuen Produkt auf. mehr...

"Asiatisches" Messejahr 2014

Mit einem großen Anteil an Ausstellern und Fachbesuchern bei der K 2013 in Düsseldorf hat Asien erneut unter Beweis gestellt, wie stark die Gravitationswirkung des Kontinents auf die gesamte Wertschöpfungskette der internationalen Kunststoff- und Kautschukindustrie inzwischen ist. mehr...

Der entscheidende Vorteil

Viele Fertiger lassen Effizienzpotenziale leichtfertig liegen – und dem Produktionsleiter fehlen oft ökonomische Basisinfos. mehr...

Steigende Absatzchancen

Die aktuelle Studie und Prognose über den Verbrauch von Thermoplasten in Europa der Applied Market Information Ltd. macht deutlich, dass im Blick auf den gesamteuropäischen Konsum von Thermoplasten die Bremsspuren des Krisenjahres 2009 noch immer nachwirken. mehr...