Gespaltenes Stimmungsbild auf der Medtec

Die Medtec in Stuttgart hat in diesem Jahr nicht alle Erwartungen erfüllt. Einige Aussteller aus dem Kunststoffbereich waren sogar enttäuscht. mehr...

Additiv zum Ersatzteil

Die additive Fertigung hält massiv Einzug in die Kunststoffbranche, und entsprechend groß ist das Interesse an dem Thema. Dies zeigt die gewaltige Resonanz, auf die der Spritzgießmaschinenhersteller Dr. Boy mit seinem 3D-Infotag gestoßen ist. mehr...

Globaler Hotspot für Industrie 4.0

Welchen Nutzen bietet die voranschreitende Vernetzung für die Kunststoffindustrie und somit für das eigene Unternehmen? Das ist eine derzeit vielfach diskutierte Frage. Der Begriff Industrie 4.0 wird vor allem von den Verantwortlichen in der Kunststoffverar-beitung mit zunehmender Skepsis betrachtet. mehr...

So nah und doch so fern

Nur rund 80 km Landstraße durch den Schwarzwald trennen die Ferromatik Milacron GmbH in Malten­dingen und die Arburg GmbH + Co KG in Loßburg. Doch so nahe sich die beiden Hersteller von Spritzgießmaschinen auch sind – bei der aktuellen Ausrichtung, den Strategien und den damit verbundenen Entscheidungen könnte die Distanz kaum größer sein. mehr...

Veränderungen stehen ins Haus

In diesen Tagen bewegen die Branche vor allem zwei Ereignisse: Mitte Februar stirbt Messemacher und Initiator der Fakuma, Paul E. Schall, kurz vor seinem 77. Geburtstag. Er hat die technische Messelandschaft in Deutschland mit seinen Ideen belebt und verändert. Auch der Ausstieg des gerade 60-jährigen Dr. Peter Neumann nach 35 Dienstjahren aus der Engel Chefetage stimmt wehmütig. mehr...