Märkte 18.05.2017 0 Bewertung(en) Rating

Markt für Infusionsbeutel verändert sich

Infusionsbeutel sind traditionell eine Domäne von PVC. Das Material gerät aber zunehmend unter Druck. Alternativen wie EVA beginnen Marktanteile zu gewinnen. Eine aktuelle Marktstudie rechnet mit jährlichen Zuwächsen von über 8 %.

 - Blutbeutel
Blutbeutel
ICS Ident

Die Marktforscher von Grand View Research rechnen in den kommenden Jahren bis 2025 mit einem jährlichen Wachstum des Marktes für Infusionsbeutel aus PVC-Alternativen von 8,4 %. Der Gesamtumfang des Weltmarktes für solche Produkte soll dann 2,29 Mrd. USD (2,08 Mrd. EUR) betragen.

Weltweit sind die steigende Nachfrage nach sichereren medizinischen Verpackungen und strengen Vorschriften für die Verwendung von PVC die wichtigsten Wachstumsfaktoren, so die Studie. Umfassende Forschung und Entwicklungen für neuartige Alternativen sollen das Wachstum weiter antreiben.

Anwendungsbereiche nehmen zu

Aktuell sei die Verwendung von Infusionsbeuteln, die nicht aus PVC hergestellt sind auf Felder wie Chemotherapie und parenterale Ernährung beschränkt. Mit der Einführung von Werkstoff-Alternativen wie EVA und PP erwartet Grand View Research, dass PVC-Verpackungen zunehmend durch Nicht-PVC-Alternativen ersetzt werden. Diese Materialien können für spezifische Zwecke wie kalte oder tiefgefrorene Lagerung und maßgeschneiderte Mischungen verwendet werden. Der Nicht-PVC-Verpackungsmarkt dürfte während der Prognoseperiode aufgrund der Vielseitigkeit der Anwendungen ein lukratives Wachstum erleben.

Für parenterale Ernährungsdienste werden vor allem Beutel mit mehreren Kammern benötigt, da sich die Formulierung von Patient zu Patient unterscheidet. Die Nachfrage für maßgeschneiderten Beuteln werde sich voraussichtlich mit der Entwicklung von personalisierten therapeutischen Lösungen erhöhen.

Hauptprodukt Einzelkammerbeutel

Noch dominieren Einzelkammerbeutel den Markt, im Jahr 2016 lag der Anteil bei 64,6 % des Gesamtmarktes. Der häufige Einsatz in IV-Tropf- und anderen Mischungen ist ein dafür ein wesentlicher Faktor. Ethylen-Vinylacetat eroberte den größten Anteil im Jahr 2016 und diese Dominanz wird voraussichtlich über den Prognosezeitraum hinausgehen. Höhere Sicherheit und Vorteile bei der Anwendung in gefrorenen Mischungen, einschließlich in Blutbanken, werden laut Grand View Research einen hohen Einfluss auf das Segmentwachstum haben.

Die Nachfrage nach Copolyester-Ether wird voraussichtlich das höchste Wachstum während des Prognosezeitraums aufgrund von Vorteilen wie Transparenz, Haltbarkeit und Chemikalienbeständigkeit aufweisen. Nordamerika ist der bedeutendste Markt und wird das voraussichtlich während des gesamten Prognosezeitraums bleiben. Auf der anderen Seite wird erwartet, dass der asiatisch-pazifische Raum das schnellste Wachstum präsentiert, angetrieben durch Faktoren wie das Entstehen einer großen Anzahl lokaler Akteure und die Erhöhung der ausländischen Direktinvestitionen.

pl

Kommentar schreibenArtikel bewerten
  • Funktionen:
  • drucken
  • Kontakt zur Redaktion

Kommentar schreiben

Ihre persönlichen Daten:

Sicherheitsprüfung: (» neu laden)

Bitte füllen Sie alle Felder mit * aus! Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.