Personalien 15.05.2017 0 Bewertung(en) Rating

Incoe: Neue Doppelspitze in der Geschäftsleitung

Als Doppelspitze übernehmen Christian Striegel und Frank Daniel beim Heißkanalhersteller Incoe International Europe (Rödermark) ab dem 1. August 2017 die Positionen der geschäftsführenden Prokuristen.

 - Führungswechsel beim Heißkanalhersteller IncoeInternational Europe: Christian Striegel (l.) und Frank Daniel (r.) übernehmen als Doppelspitze die Firmenleitung. Der bisherige geschäftsführende Prokurist Gunnar Gramatzki (m.) verlässt das Unternehmen.
Führungswechsel beim Heißkanalhersteller IncoeInternational Europe: Christian Striegel (l.) und Frank Daniel (r.) übernehmen als Doppelspitze die Firmenleitung. Der bisherige geschäftsführende Prokurist Gunnar Gramatzki (m.) verlässt das Unternehmen.
Incoe

Als Hersteller von Heißkanal-Systemlösungen befindet sich Incoe seit Jahren auf einem kontinuierlichen Wachstumspfad. Gestiegen sind dabei auch die Aufgaben und Herausforderungen an das Unternehmen, im Verbund mit den anderen Incoe-Werken weltweit noch effizienter auf die Entwicklungen der globalen Märkte zu reagieren. Vor diesem Hintergrund fiel die Entscheidung, Incoe International Europe mit einer schlagkräftigen Doppelspitze in der Geschäftsleitung neu aufzustellen.

"Die Aufgaben der Zukunft in die Hände zweier Persönlichkeiten zu legen, die sich menschlich und fachlich hervorragend ergänzen, war für uns von zentraler Bedeutung", sagt Gunnar Gramatzki, der die Leitung der Firma nun neun Jahre innehatte und das Unternehmen Ende August verlassen wird, um sich neuen Aufgaben zuzuwenden. Er führte Incoe International Europe auf einen stabilen Wachstumskurs und etablierte das Unternehmen in vielen neuen Marktsegmenten. Ein Höhepunkt war hierbei 2014 die Errichtung der neuen Europazentrale, die anstelle der drei historisch gewachsenen Produktionsgebäude eine konsequent wertstromorientierte Firmenorganisation unter einem Dach ermöglicht.

Eric J. Seres Jr., CEO der Incoe Corporation USA, kommentiert den Führungswechsel in Rödermark mit den Worten: "Gunnar Gramatzki hat in den letzten Jahren hervorragende Arbeit geleistet und dem Unternehmen wertvolle strategische Impulse gegeben. Mit dem Blick auf die Zukunft freue ich mich nun auf die Zusammenarbeit mit Christian Striegel und Frank Daniel – insbesondere hinsichtlich unseres gemeinsamen Projekts, Incoe noch näher an die Kunden heran zu führen und durch die Harmonisierung unserer globalen Strukturen weiter an Effizienz und Schlagkraft zu gewinnen."

sl

Kommentar schreibenArtikel bewerten
  • Funktionen:
  • drucken
  • Kontakt zur Redaktion

Kommentar schreiben

Ihre persönlichen Daten:

Sicherheitsprüfung: (» neu laden)

Bitte füllen Sie alle Felder mit * aus! Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.