19.10.2015

Fakuma 2015

Impressionen von der Messe in Friedrichshafen

Hauptmannl
Sein Konzept der Smart Factory demonstrierte Arburg mit der Verknüpfung von Spritzgießen und additiver Fertigung mit einem Iiwa-Roboter von Kuka
Hauptmannl
BASFbietet seit kurzem in ihrem PBT-Sortiment eine neue spezialtype für die herstellung von aromafesten Kaffeekapseln an. Ultradur B 1520 FC (FC: Food Contact) bietet eine hohe Aroma-Barriere, ohne dass zusätzliche Beschichtungen nötig sind. Der Werkstoff lässt sich mit passenden Masterbatches in tolle Farben einfärben
K-ZEITUNG
Da lachte das Herz: Eine besondere Verwendung für ihre Temperiertechnik zeigte der Schweizer Spezialist HB-Therm. Da stand die Blume und die Temperatur stimmte aufs Grad genau - Wer konnte bei diesem Anblick ein Bier ausschlagen?
Hauptmannl
Die Messeaktion der K-ZEITUNG zur Fakuma 2015: Wer am Messestand in Halle A7, Stand 7501, den kostenlosen Newsletter abonnierte, erhielt als Geschenk die aktuelle Trinkflasche der K-ZEITUNG - dieses Jahr im eleganten Schwarz
Hauptmannl
Walter Klaus, Geschäftsführer der Klaus Kunststofftechnik und Mitglied des Fakuma-Ausstellerbeirates, hatte als Eyecatcher auf seinem Messestand einen Kompakttraktor der Marke Fendt Vario 300 platziert. Hier konnte er einmal mehr das Leistungsspektrum seines Unternehmens überzeugend visualisieren. Insgesamt 17 Kunststofbauteile hat Klaus für die seit Mai auf dem Markt befindliche Serie entwickelt, konstruiert und gebaut
Hauptmannl
Ein Ehrenbesuch bei Oni aus dem NRW-Wirtschaftsministerium: Unternehmenschef Wolfgang Oehm (2.v.l.) begrüßte Staatssekretär Dr. Günther Horzetzky in Begleitung von Dr. Bärbel Naderer, Geschäftsführerin des Branchennetzwerks Kunststoffland NRW e.V. - umrahmt von K-ZEITUNG-Chefredakteur Günter Kögel und dessen Stellvertreter Arne Grävemeyer
Hauptmannl
Street Artist Max Kosta live auf dem Stand von Grafe: Mit den Graffitikunstwerken zum Trendfarbenprojekt
K-ZEITUNG
Im Automobilbau bringt die Flexflow-Technologie von HRS Flow insbesondere Vorteile beim Spritzgießen großflächiger Exterieur- und Interieurbauteile wie Spoiler, Frontends, Instrumententafelträgern oder Türinnenverkleidungen
Hauptmannl
Peter Barlog vor einem Poster mit dem Kunststoffkarabiner in zweiter Ausführung: "In weniger als drei Monaten Entwicklungszeit haben wir es geschafft, bei gleichbleibendem Gewicht die Tragfähigkeit auf das Doppelte zu steigern"
K-ZEITUNG
Modular anpassbar: Digicolor-Geschäftsführer Marco Siekmann am intelligenten Kupplungsbahnhof mit praxisnah optimiertem, einhändig bedienbarem Schnellkupplungssystem
Bildergalerie bewerten:
Funktionen:
powered by SiteFusion