22.03.2016

Arburg Technologie-Tage 2016

Impressionen aus Loßburg

Arburg
Gut 6500 Besucher zählte Arburg in diesem Jahr bei den Technologietagen in Loßburg. 41 % kamen aus dem Ausland. Die größten Übersee-Gruppen reisten aus den USA (190) und China (120) an.
Arburg
Rund 550 internationale Gäste feierten am Vorabend der Technologietage die Eröffnung der neuen Montagehalle.
Arburg
Eine spektakuläre Show gab es in der neuen Montagehalle für die Vorstellung der neuen elektrischen Baureihe Golden Electric, mit der Arburg Vollelektrik zum Hydraulikpreis verspricht.
Arburg
Und gleich noch eine Premiere: Der neue Vertriebsgeschäftsführer Gerhard Böhm präsentierte den Besuchern die Golden Electric.
Arburg
Die Staffelübergabe von Vertriebsgeschäftsführer Helmut Heinson an seinen Nachfolger Gerhard Böhm (rechts) war eigentlich eine Glaskugel-Übergabe: Heinson verwies bei Fragen von Journalisten nach künftigen Marktentwicklungen gerne darauf, dass dies einem Blick in die Glaskugel gleichkomme.
K-ZEITUNG
Michael Hehl, Geschäftsführender Gesellschafter und Sprecher der Geschäftsführung, präsentierte in der Presskonferenz die neuen Rekordzahlen von Arburg: Der Spritzgießmaschinenbauer hat im vergangenen Jahr 580 Mio. EUR umgesetzt – und damit 7 % mehr als 2014.
K-ZEITUNG
Technikgeschäftsführer Heinz Gaub während des traditionellen Rundgangs durch die Technologietage, der in diesem Jahr länger ausfiel, da auch die neue Montagehalle besichtigt wurde.
K-ZEITUNG
In der Effizienzarena drehte sich alles um Industrie 4.0. Wichtiger Bestandteil ist für Arburg die Individualisierung von Bauteilen mittels des Freeformers: Hier entnimmt der Iiwa Roboter von Kuka eine kleine Palette mit einem spritzgegossenen Bauteil und führt sie vollautomatisch zur Individualisierung dem Freeformer zu. Der Roboter schließt durch Sensoren eine Gefährdung von Mitarbeitern aus und hält bei einer eventuellen Berührung sofort an.
K-ZEITUNG
Recycling auf hohem Niveau: Dieses Demoteil, das live auf den Technologie-Tagen auf einer der neuen Golden Electric Maschinen gefertigt wurde, enthält recycelte Carbonfasern aus der Fertigung der BMW i3 und i8.
K-ZEITUNG
Vorbild für die neue Golden Electric Baureihe sind die hydraulischen Golden Edition Maschinen. Jede dritte der in Loßburg gefertigten Spritzgießmaschinen ist heute eine Golden Edition.
Bildergalerie bewerten:
Funktionen:
powered by SiteFusion