Was Lebensmittelverpackungen alles können Sealpack

Anwendungen » 24.02.2017

Was Lebensmittelverpackungen alles können

Moderne Verpackungen denken mit, erinnern uns, machen Lebensmittel haltbarer, man kann sie auf Knopfdruck erwärmen, sie beeinflussen unsere Sinne mit Aussehen, Geruch und Haptik und manchmal können sie sogar sprechen. Was Verpackungen im Lebensmittelsektor heutzutage leisten, geht weit über die ursprüngliche Funktion des Schutzes der Nahrungsmittel hinaus. Ein Fachartikel von Melanie Streich. mehr...

Ein Pinguin für Saucen RPC

Anwendungen » 23.02.2017

Ein Pinguin für Saucen

Ein neuer maßgeschneiderter Spender für Foodservice-Saucen reduziert laut Hersteller RPC Lebensmittelabfall durch verbessertes Entleeren und wertet die Produkte des französischen Unternehmens Lesieur auf. Die Lösung ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit von RPC Promens und RPC Superfos. mehr...

Kräuter glasklar verpackt ES-Plastic

Anwendungen » 23.02.2017

Kräuter glasklar verpackt

ES-Plastic hat sich auf individuelle Verpackungslösungen für Lebensmittel, wie Schalen, Becher, Deckel, Sortiereinlagen und Folien aus PP spezialisiert. Neu im Programm hat das Unternehmen aus dem süddeutschen Hutthurm nun auch transparente Schalen aus PET. mehr...

3D-Druck eröffnet neue Wege in der Medizintechnik Apium

Anwendungen » 23.02.2017

3D-Druck eröffnet neue Wege in der Medizintechnik

Aufgrund ständiger Weitereentwicklungen bei Verfahren und Werkstoffen eröffnet sich der Additiven Fertigung zunehmend der Weg in die Medizin. Einen prominenten Platz nimmt dabei die Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie ein. Interessante Ansätze finden sich hier, neben speziell angepassten medizinischen Werkzeugen, vor allem bei Prothesen und Implantaten. mehr...

Anwendungen » 21.02.2017

Gerresheimer-Tochter auf der Asia Pharma Expo

In diesem Jahr stellt Triveni, das indische Tochterunternehmen von Gerresheimer, zum ersten Mal seine Produkte auf der Asia Pharma Expo in Dhaka, Bangladesch aus. Triveni präsentiert dem Fachpublikum Primärverpackungen aus Kunststoff, die speziell für den Pharmamarkt entwickelt wurden und stellt neue Produkte für feste und flüssige Medikamente vor, in denen diese sicher und anwenderfreundlich verpackt werden können. mehr...

Individuell Verpacken mit Papier-Polymer-Komposites SKZ

Anwendungen » 16.02.2017

Individuell Verpacken mit Papier-Polymer-Komposites

Auch in der Verpackungsindustrie steigt die Nachfrage nach individualisierten Faltschachteln in kleinen Losgrößen - sei es aus funktionalen, lokalen, saisonalen oder werbetechnischen Gründen. Auf der Suche nach einer zukunftsorienten Lösung forschen SKZ und PTS gemeinsam an der Produktion von Papier-Polymer-Kompositen mittels Additiver Fertigung. mehr...

"Adleraugen" aus dem 3D-Drucker Uni Stuttgart

Anwendungen » 15.02.2017

"Adleraugen" aus dem 3D-Drucker

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der Universität Stuttgart haben nun im 3D-Druck Sensoren hergestellt, die das Adlerauge auf kleiner Fläche nachbilden. mehr...

Schraubverschluss für Becher aus Kunststoff Marbach

Anwendungen » 14.02.2017

Schraubverschluss für Becher aus Kunststoff

Der Marbach Werkzeugbau, Hersteller von Thermoformwerkzeugen für die Kunststoffindustrie, hat einen Schraubverschluss für thermogeformte Kunststoffverpackungen entwickelt. Dieser ist dem Hersteller zufolge vergleichbar mit dem bekannten Metalldeckel bei einem Marmeladenglas. mehr...

Neues Material für kompostierbare Kaffeekapseln RPC

Anwendungen » 13.02.2017

Neues Material für kompostierbare Kaffeekapseln

RPC Bebo hat Kaffekapseln aus einem neuartigen Material vorgestellt. Der Kunststoff kann industriell kompostiert werden und schützt das Aroma des Kaffees während der Lagerung. mehr...

PUR-Dichtungsschaum für Deckel Rampf

Anwendungen » 06.02.2017

PUR-Dichtungsschaum für Deckel

Rampf präsentiert den 2K-Polyurethan-Dichtungsschaum Raku-PUR Basic für effektives und effizientes Abdichten von Verpackungsdeckeln. Die Verarbeitung des Materials erfordert keine Luftbeladung. mehr...