04.12.2012

Euromold 2012: Gastland Österreich

Österreich war Gastland auf der Euromold 2012 in Frankfurt

Ruth Albus
Dr. Werner Mühlegger, Geschäftsführer der Resolfe GmbH & Co.KG aus Dobel ist die Euromold eine Premiere: "Unser Hauptmarkt ist der deutschsprachige Raum. Ich wollte die Messe mal ausprobieren."
 
Martin Ramsel, Projektmanager des Kunststoff-Clusters Österreich macht klar: "Dass Österreich in diesem Jahr Gastland ist hat für uns den Anstoß gegeben, die Messe zu besuchen"
Ruth Albus
Kaltkanalspritzgießwerkzeugen und Dosiertechnik für Flüssigsilikon stellt die Elmet GmbH her. Martin Schaffer erläutert: "Wir schauen, was wir an neuen Kontakten mitnehmen können und prüfen auf dieser Basis, ob die Messe für uns die Richtige ist"
Ruth Albus
Der Handelsdelegierte Christoph Sturm (r.) von Advantage Austria repräsentiert sein Land auf der Messe. Hier im Gespräch mit dem geschäftsführendem Inhaber Ernst Hrabalek von Becker
Bildergalerie bewerten:
Funktionen:
powered by SiteFusion